Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2016:

Jahreshauptversammlung des GSV Rhauderfehn / Zahlreiche Wahlen und Ehrungen:

André Plaisier bleibt  als  1. Vorsitzender im Amt

André Plaisier bleibt Vorsitzender des GSV Rhauderfehn. Er wurde auf der Jahreshauptversammlung des Vereins in dem Vereinslokal einstimmig für eine weitere Wahlperiode in seinem Amt bestätigt.

thumb_20160416_0745-1_1024Foto: GSV Rhauderfehn

Neu oder wiedergewählte Vorstandsmitglieder (von links nach rechts):
Sandra Meinen Plaisier, Tina Kösters, André Plaisier, Joachim Bergmann, Reinhard Buskohl, Carolin Häring, Helmut Langemeyer und Peter Bösken

Vorsitzender André Plaisier und 2. Vorsitzende Carolin Häring wurden einstimmig in ihre Ämter gewählt, ebenso wie der Kassenwart Reinhard Buskohl und Stellvertreter Helmut Langemeyer. Außerdem wurden folgende Stellen besetzt.

Schriftführerin: Tina Kösters, Frauen und Jugendwartin: Tina Kösters, Sportwart: Joachim Bergmann, Stellvertreterin: Sandra Meinen Plaisier, Pressewart: Peter Bösken. Die Stelle des Gerätewarts konnte leider nicht besetzt werden.

Des Weiteren wurden folgende Posten im Block gewählt und ergaben folgendes einstimmiges Ergebnis.

Festausschuss: Sonja Graß, Anke Buskohl, Willi Holtmann und Sandra Meinen Plaisier
Ehrenrat: Guste Prins, Traute Plaisier  und Johann Nannen

Die Kasse wird im nächsten Jahr von Erika Bunker, Bernd Schaller und Heike Schaller geprüft.

Der Kassenwart  konnte eine ausgewogene Kassenlage vorweisen. Die Belege waren eingehend von den Prüfern begutachtet und für korrekt befunden worden. Somit konnte dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt werden.

Nachdem die Schriftführerin das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung verlesen hatte, standen die überwiegend positiven Rechenschaftsberichte des Vorsitzenden auf der Tagesordnung.

Umfangreich waren auch die Ehrungen an diesem Abend.
Für besondere Leistungen und Treue des Vereins wurden Gertrud Wienberg, Theodor Wienberg und Willi Holtmann gebührend ausgezeichnet.

Auch wurde an diesem Abend noch die neue Vereinssatzung vorgestellt und nach dem Verlesen des 1. Vorsitzenden über die neue Satzung abgestimmt. Sie wurde einstimmig von den anwesenden Mitgliedern angenommen und in Kraft gesetzt.

pnbo/ Rhauderfehn den 15.4.2016